MNS Masken Typ II nach DIN 14863

Medizinischer Mund Nasen Schutz made in Germany

"Unsere Masken werden in Niedersachsen produziert und unterliegen den hier gültigen Standards. Die Masken sind als Typ IIR nach DIN 14683 vom Institut Hohenstein zertifiziert und haben eine bakterielle Filtrationseffizienz von über 99 %. Wir verschweißen die Ohrbänder, so dass sie nicht reißen und verwenden einen Nasenclip mit Metalldraht für flexible Anpassung und guten Halt."
CEO Filter-Elements Christopher Franke
Christopher Franke
Geschäftsführer

Unsere zertifizierten Mund-Nasen-Schutz Masken Typ IIR werden aus drei Lagen Vlies hergestellt. Die Hauptkomponente ist dabei das sogenannte Meltblown, welches den MNS Masken die eigentliche Filtrationswirkung verleiht. Mit einer Bakteriellen Filtrationseffizienz von mehr als 99 % bei Partikeln größer 0,3 µm werden unsere MNS Masken als Typ IIR nach der DIN 14683 eingestuft und können somit im medizinischen Bereich verwendet werden.

Das Meltblown besteht aus feinsten, schmelzgesponnenen Mikrofasern, die bis zu 70 Mal feiner sind als das menschliche Haar. Diese feinen Fasern legen sich neben- und übereinander und verbinden sich zu einem Vlies, das die perfekten Filtrationseigenschaften für MNS Masken aufweist. Der Rohstoff für unser Vlies ist Polypropylen.

Neben des klassischen Siebeffekts als Filterwirkung findet des Weiteren eine Kombination aus Trägheitseffekt, Diffusionseffekt und elektrostatischer Aufladung statt. Wenn ihr mehr über Filtrationseffekte lernen wollt, dann schaut euch in unserer Bibliothek um.

Auf einen Blick:

MNS Maske Typ IIR nach DIN 14683

Bakterielle Filtrationseffizienz > 99%

Material: Spunbond und Meltblown Vlies

Flexibler Nasenbügel mit Metalldraht

Geschweißte Ohrbänder, die nicht abreißen

Preise Mund-Nasen-Schutz Masken Typ IIR

Größere Mengen auf Anfrage.

Webshop

Für kleinere Mengen, schaut gerne in unseren Webshop.

FFP2 Masken

Wir haben hier eine eigene Seite für unsere FFP2 Masken erstellt. Dort findet ihr alle Informationen und auch ein Video, in dem die Maske vorgestellt wird.